Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand 01. März 2017

Dieser Online-Shop ist ein Angebot der

Gerd Römbke Marketing GmbH
Vethem 14
D-29664 Walsrode

info@grmarketing.de
http://www.grmarketing.de

HRB 203155, Amtsgericht Walsrode

USt-IdNr. DE 187510108

im nachfolgenden GRM genannt.

Vertragsabschluß bei Onlinebestellungen

Der Vertrag bei der Onlinebestellung bei GRM kommt zustande, wenn das in der Bestellung enthaltene Angebot des Kunden durch GRM durch die Versendung der Ware angenommen wurde. In der Bestätigung des Zugangs der elektronischen Bestellung liegt noch keine Vertragsannahme vor, soweit es sich um eine automatisierte Bestellbestätigung handelt.


Lieferbedingungen

Die Kosten für den Versand werden vor Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt. Bei Teillieferungen werden Versandkosten nur einmalig berechnet. Werden bei Lieferung innerhalb Deutschlands erst ab einem bestimmten  Auftragswert keine Versandkosten in Rechnung gestellt und sollte der Auftragswert bedingt durch eine Retoure unter den bestimmten Auftragswert fallen, so werden die Versandkosten nachträglich berechnet. 

Lieferungen in Nicht-EU-Länder erfolgen ohne Berechnung der deutschen Mehrwertsteuer.

Anfallende Zölle, einheimische Mehrwertsteuer und Zollabfertigungsgebühren bei Lieferungen ins Ausland trägt der Käufer.

Die Versendung der Ware erfolgt in der Regel gegen Vorkasse innerhalb von 1-2 Werktagen nach Zahlungseingang, sofern sämtliche Rechnungsdaten vorliegen und die Ware vollständig bezahlt ist, die Ware zur Verfügung steht und nicht eine längere Lieferzeit auf der Artikelseite angegeben ist. 

 

Zahlungsbedingungen

Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben. Die Preise auf den Onlineseiten von GRM sind freibleibend. Änderungen, Irrtümer und Druck- oder Eingabefehler bleiben vorbehalten.

Der Kaufpreis kann vom Käufer durch die im Shop angegebenen Zahlungsweisen bezahlt werden. Der Kaufpreis ist sofort fällig.

Die von GRM akzeptierten Zahlungsarten werden während des Bestellvorgangs im Online-Shop angezeigt. GRM behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen.

Bei Zahlungen aus dem Ausland eventuell anfallende Bankspesen sind vom Käufer zu tragen.

Bei Zahlungsverzug des Kunden ist GRM berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweils gültigen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu verlangen.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von GRM.

 

Gewährleistung und Garantie

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. Innerhalb dieser Frist hat der Kunde das Recht auf kostenlose Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Wird ein Fehler innerhalb einer angemessenen Frist nicht behoben, so hat der Kunde nach seiner Wahl auch Anspruch auf Wandlung (Rückgängigmachung des Kaufvertrages) oder Minderung (Herabsetzung des Kaufpreises).

Die Garantiezeit beträgt ein Jahr auf elektrische Geräte und zwei Jahre, jeweils gerechnet ab Kaufdatum (Rechnung) auf alle anderen Artikeln mit Ausnahme von Verschleißteilen. Sie umfasst und beschränkt sich auf die kostenlose Behebung der Mängel, die nachweisbar auf die Verwendung nicht einwandfreien Materials bei der Herstellung oder herstellerseitiger Montagefehler zurückzuführen sind oder den kostenlosen Ersatz der defekten Teile. Verwendung oder Inbetriebnahme, sowie selbständig vorgenommene Montagen oder Reparaturen, die nicht in der Bedienungsanleitung angegeben sind, schließen eine Garantieleistung aus. Die Garantieleistung schließt den gewerblichen Einsatz aus. Die Garantieleistung bleibt ausdrücklich vorbehalten. Die Garantieleistung erlischt, wenn ein  elektrisches Gerät von anderen als vom Hersteller autorisierten Personen geöffnet wurde. Transportschäden, Wartungsarbeiten sowie Schäden und Störungen durch mangelhafte Wartungsarbeiten fallen nicht unter die Garantieleistungen. Der Nachweis über den Erwerb des Gerätes muss bei Inanspruchnahme der Garantieleistung durch Vorlage des Originalbelegs geführt werden. Soweit gesetzlich möglich, ist jede Haftung für jegliche Personen-, Sach- oder Folgeschäden ausgeschlossen, insbesondere wenn das Gerät anders als für den in der Bedienungsanleitung angegebenen Zweck verwendet wurde, nicht nach den Hinweisen der Bedienungsanleitung in Betrieb genommen, gepflegt oder Instand gesetzt wurde, oder Reparaturen selbständig von einem Nichtfachmann ausgeführt wurden.

Den Kundendienst erreichen Sie per email unter: info@gerd-roembke.de


Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Es gelten die Bestimmungen des deutschen Rechts. Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang der Vertragsbeziehung unter Vollkaufleuten ist der Sitz von GRM.

Copyright

Auf den Internetseiten von GRM erwendete Logos, Bezeichnungen und Markennamen unterliegen im allgemeinen dem Warenzeichen-, Marken- oder Patenrechtlichem Schutz. Bildmaterial von den Internetseiten von GRM darf nur mit schriftlicher Genehmigung von GRM benutzt werden.

Urheberrecht

Alle auf den Internetseiten von GRM zum Kauf angebotenen Filme, Bilder, Bücher und Tonträger sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung zu gewerblichen Zwecken sowie die öffentliche Wiedergabe, ganz oder auszugsweise, ohne schriftliche Genehmigung ist verboten und wird strafrechtlich verfolgt.

Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen stets auf dieser Seite einsehen. Ihre konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abrufbar und werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt.