HeuMaster HM 300


HeuMaster HM 300

Artikel-Nr.: 21300


Lieferzeit: 2 - 10 Werktage

ab 1.890,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 30 kg


Mit dem HeuMaster HM300 erhalten Sie einen Heubedampfer, geeignet für loses Heu oder Stroh, ein bis zwei Kleinballen / HD-Ballen oder Lagen von Rund- und Quaderballen.

Bei feuchter Hitze von bis zu 100°C im Heubehälter verlieren inhallierbare Mikroorganismen wie Sporen von Pilzen und viele Bakterien ihre allergene Wirkung auf die Atemwege. Das Heu behält einen hohen Nährwert und ist für alle Pferde schmackhaft.

Der Heubehälter aus lebensmittelgeeignetem EPP (Polypropylen) hat ein Fassungsvermögen von ca. 320 Litern. Genug für bis zu 22kg Heu in gebundenen HD-Ballen oder ca. 16 bis 18 kg loses Heu. Die tatsächliche Füllmenge ist abhängig von  der Beschaffenheit des Heus. 

Mit den Außenmaßen von 120cm X 80cm X 48cm (L/B/H) passt der Behälter genau auf eine Euro-Palette. Mit einem Leergewicht von nur etwa 14kg ist er leicht zu bewegen. Zur Reinigung des Behälterbodens kann die Dampfleitung einfach entnommen werden. So gibt es keine unzugänglichen Ecken oder Zwischenräume.

Die dreifache Temperaturüberwachung durch Thermometer im Deckel und in Bodennähe gibt Sicherheit bezüglich des Ergebnisses.

Der Wasserverbrauch pro Vorgang beträgt ca. 3 Liter.

Räder- /Rollengestell gibt es optional. Bei Bedarf gleich mitbestellen.

Für die Dampferzeugung stehen drei Geräte zur Auswahl:

SteamForce Pro
    • Leistung 2.750W
    • Tankvolumen ca. 7,5 Liter
    • Leergewicht ca. 9,5kg
    • Wasserstandsanzeige

HM 3500 A Induktion
    • Bedienfeld analog
    • Leistung: 500 -bis 3.500W, stufenlos regelbar
    • Tankvolumen ca. 13 Liter
    • Leergewicht: ca. 16kg

HM 3500 D Induktion 
    • Bedienfeld digital
    • Leistung: 500 bis 3.500W, in 15 Stufen regelbar
    • Tankvolumen ca. 13 Liter

    • Integrierter Timer zur automatischen Abschaltung (Betrieb an Zeitschaltuht nicht möglich)
    • Leergewicht: ca. 16kg

Pflege und Wartung 

Je nach Härtegrad des verwendeten Wassers muss das Dampfgerät SteamForce Pro  zur Erhaltung der vollen Leistung regelmäßig nach zehn bis zwanzig Einsätzen entkalkt werden. Eventuell auch häufiger.

Die Dampfgeräte HM 3500 A und HM 3500 D sind wartungsfrei und müssen nicht entkalkt werden. Es empfiehlt sich, den Kessel hin und wieder mit Essig oder Zitronensäure zu reinigen.

Hinweis zum Betrieb 
Gegen Ende des Arbeitszyklus tritt durch zwei Abluftöffnungen vorn links und rechts unten in den Ecken des Thermobehälters heißer Dampf aus. Der Untergrund sollte entsprechend gewählt oder ggf. ein Auffangbehälter untergestellt werden, um eventuell anfallende Tropfmengen aufzunehmen. In der Regel sind diese Tropfmengen so gering, dass kein Auffangbehälter benötigt wird.

Stromversorgng
Das Gerät ist mit einem Euronormstecker ausgerüstet und wird mit 230V betrieben. Für den Betrieb im Ausland wird eventuell ein Adapter benötigt. Dieser muss für die Leistung des Dampfgerätes ausgelegt sein. Alternativ kann der Stecker von einem Fachmann ausgewechselt werden.

Die Stromzufuhr muss je nach Dampferzeuger mit mind. 13 Amp bzw. 16 Amp abgesichert sein. Der Dampferzeuger SteamForce Pro mit 2,75KW benötigt eine Absicherung von mindestens 13 Amp, die Dampferzeuger HM 3500 A und HM 3500 D benötigen eine Absicherung von mindestens 16 Amp.


Transportkosten
Der Preis beinhaltet die Transportkosten innerhalb Deutschlands (nur Festland). Für den Transport in das europäische Ausland kommen 80,--€ hinzu.


Produktbewertungen
Lesen Sie die Meinungen meiner Kunden zum HeuMaster HM 300 E unter dem Reiter Eigene Karteikarte

Auch diese Kategorien durchsuchen: HEUMASTER, Start