HAYGAIN HG 600

1.895,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 30 Tag(e)

Beschreibung

Kompakter Heubedampfer für loses Heu oder Stroh
(ca. 8 - 10kg pro Vorgang)


Mit dem HAYGAIN Heubedampfer verwandeln Sie Heu in schmackhaftes und auch für Allergiker genießbares Grundfutter. Wissenschaftliche Untersuchungen mit mikrobiologischen Tests belegen die hervorragenden Ergebnisse. Das bedampfte Heu oder Stroh sollte nach Möglichkeit innerhalb 24 Stunden verfüttert werden.

Ein patentiertes Düsensystem sorgt für eine bestmögliche Dampfverteilung.

Bei Temperaturen von bis zu ca. 100°C im Inneren des Containers verlieren Pilzsporen, Milben und andere schädliche Mikroorganismen ihre allergene Wirkung auf die Atemwege.

Das behandelte Heu behält einen hohen Nährwert und ist für alle Pferde schmackhaft.

Schnelle, einfache Bedienung.

Ca. 3,5 Liter Wasserverbrauch pro Vorgang von ca. 50 - 60 Minuten

2,75 KW starkes Heizelement für schnelle Dampferzeugung.

Der 8-Liter-Tank des Dampferzeugers ermöglichst eine Betriebsdauer von ca 2 Stunden ohne nachzufüllen.

Der robuste, doppelwandige Container und der hochwertige Dampfgenerator sorgen für Langlebigkeit und eine hohe Energieausbeute.

Abmessungen des Heubehälters: Außen ca. 590 X 560 X 580 mm

Fassungsvermögen ca. 160 Liter
Leergewicht ca. 35kg

Zwei Räder und ein ausziehbarer Griff machen den Heubehälter mobil.

Hinweis zum Betrieb

Während des Betriebes tritt am Deckelrand und durch eine Abflussöffnung am Unterboden eventuell Kondenswasser aus. Der Untergrund sollte entsprechend gewählt oder ein Auffangbehälter untergestellt werden.

Stromversorgng
Das Gerät ist mit einem Euronormstecker ausgerüstet und wird mit 230V betrieben. Für den Betrieb im Ausland wird eventuell ein Adapter benötigt. Dieser muss für die Leistung des Dampfgerätes ausgelegt sein. Alternativ kann der Stecker von einem Fachmann ausgewechselt werden. Die Stromzufuhr sollte mit mind. 13Amp abgesichert sein.

Pflege und Wartung
Zur Erhaltung der Leistung muss das Dampfgerät regelmäßig alle vier bis sechs Wochen entkalkt werden. Je nach Häufigkeit des Gebrauchs und Härtegrad des verwendeten Wassers. Bei täglich mehrfachem Gebrauch auch häufiger. Zur Wahrung der 12-monatigen Garantie besteht der Hersteller auf die Verwendung seines eigenen Entkalkungsmittels. Pro Entkalkungsvorgang wird ein 250g-Beutel Entkalker benötigt. Am besten gleich einen Vorrat mitbestellen.