Was macht die LaBona Reitkissen so besonders? 

Nun, sie sollen nicht nur schön aussehen, die Reithose sauber halten und den Pferderücken vor den Sitzbeinhöckern des Reiters schützen. Das tun andere auch. Und auch die Eigenschaften haltbar, pflegeleicht und rutschhemmend sind keine Alleinstellungsmerkmale.

Das Besondere an den LaBona Reitkissen ist, dass sie darüber hinaus einen korrekten Sitz begünstigen, damit der Reiter eine gute Balance finden und locker mitschwingen kann. Dafür sind die Seitenteile aller LaBona Pads extra dünn gehalten und die Sitze etwas erhöht. Alle Modelle haben eine veränderbare Polsterung, die bei Bedarf ganz individuell angepasst werden kann. Und dann wäre noch der Kissenkanal zur Entlastung der Dornfortsätze des Pferdes zu erwähnen. Für viele Reiter ein ganz wichtiges Kriterium.

Für eine Persönliche Beratung wähle einfach +49 (0)172 512 15 30.

Bitte beachten! Eine Empfehlung für ein Reitkissen zu geben auf Grundlage von Beschreibungen, Fotos oder Videos eines Pferdes ist nicht einfach. Alle meine diesbezüglichen Empfehlungen gebe ich basierend auf meinen Erfahrungen nach bestem Wissen und Gewissen ohne Garantie auf Richtigkeit. Wie zufrieden ein Pferd unter einem Reitkissen läuft hängt unter anderem auch von den reiterlichen Fähigkeiten seines Reiters oder seiner Reiterin ab.

Gerd Römbke